Milben Strip
Milben Strip
Milben Strip - Detail
Milben Strip - Detail
Milben Strip
Milben Strip - Detail

Teilen auf

Milben Strip

Product reference 10798
Milben Strip zur Abwehr von lästigen Schädlingen. Einfach auf die Sitzstange anbringen.
VE: 6
Ungezieferbefall ist für Vögel nicht nur lästig, sondern auch gesundheitsgefährdend.

Der Milben Strip schützt Vögel mittels einer einzigartigen Anwendungsform nachhaltig vor Parasiten. Der Strip wird einfach auf den Sitzstangen des Käfigs angebracht und entfaltet von dort aus seine Wirkung.

  • Die Lösung gegen Milben im Vogelheim
  • Gegen Milben bei Ziervögeln
  • Einfach über Sitzstange anbringen

Inhalt: 2 Stück
Milben Strip für Ziervögel durch kurzes kräftiges Ziehen an beiden Enden aktivieren. Strip um die Sitzstange klemmen. Eventuelle Überlängen abschneiden. 

Durch die ständige Berührung der Sitzstangen und durch die Flügelbewegungen gerät der Wirkstoff an den Vögelkörper und schützt diesen vor Milben und Blutläuse. 

Die Strips sind für Sitzstangen mit einem Durchmesser von 12 mm bis 15/16 mm geeignet. Auf diese Weise wird eine optimale Wirksamkeit des Beaphar Milben Strips gewährleistet.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.
Beaphar Milben Strip für Ziervögel. 

Wirkstoff: 14,2 % Tetrachlorvinphos. 

Anwendungsgebiet: Bei Befall von Ziervögeln mit Ungeziefer, wie Milben, Blutläuse und Flöhe. 

Warnhinweis: Nach jedem Kontakt Hände gründlich waschen. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
0 reviews posted Bewertung schreiben
Fragen Sie die Experten!

Wenn Sie eine Frage haben, nutzen Sie das Formular hier und unsere Experten helfen Ihnen weiter!

Untitled Button
  Ich akzeptiere die Datenschutz.
Händler Portal

Hier können Sie als Fachhändler auf unser Partner Portal zugreifen. Werden Sie beaphar Partner im Händler Portal und sichern Sie sich den voll Zugriff!            

Zum Händler Portal
 Nach oben
 Diese Webseite nutzt Cookies und Analytics, um das Besuchererlebnis zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr dazu